Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Bestellungen über den Online-Shop und werden mit jeder Bestellung anerkannt.

Sofern einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften ganz oder teilweise unwirksam werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unverändert wirksam.

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt durch die Absendung einer kostenpflichtigen Bestellung oder unmittelbar durch die Absendung der bestellten Ware zustande.

Rücktrittsrecht

Binnen vierzehn Tagen kann der Vertrag, ohne nähere Angabe von Gründen, widerrufen werden. Die vierzehn Tage Frist beginnt ab der Warenübernahme des Kunden oder ab der Warenübernahme von einem des Kunden benannten Dritten.

Um das Rücktrittrecht ausüben zu können, muss eine schriftliche, eindeutige Erklärung ¬über den Rücktritt bei uns eingehen. Kontaktinformationen können der „Kontakt“ Seite entnommen werden.

Im Falle eines Rücktrittes findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur gegen Rückerstattung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Essenziell hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung der Waren müssen vom Kunden direkt getragen werden.

Wenn einzelne Artikel oder die komplette Lieferung Gebrauchsspuren aufweist oder beschädigt ist, wird ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben.

Preise

Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise. Die jeweils gültige Mehrwertsteuer ist in diesen bereits inkludiert. Versandkosten sind exkludiert und werden gesondert ausgewiesen.

Fehler sind immer ärgerlich und so kann es auch vorkommen, dass eine Preisangabe fehlerhaft ist. Wir behalten uns das Recht vor, etwaige falsche Angaben von Preisen in der Rechnungsstellung zu korrigieren. Bei tatsächlichen Preisunterschieden wird der Kunde, unter den angegebenen Kontaktinformationen, entsprechend informiert.

Sämtliche Steuerbeträge werden auf der Rechnung gesondert ausgewiesen.

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, beziehen sich die Preise auf die im Artikel vermerkten Weine, nicht jedoch auf Zubehör oder Dekoration.

Lieferbedingungen

Lieferungen sind nur innerhalb Österreichs und Deutschlands möglich.

Die Lieferung erfolgt im Normalfall innerhalb von 7 Werktagen ab der Bestellung des Kunden. Bei etwaigen Nichtverfügbarkeiten von Artikeln wird der Kunden, unter den angegebenen Kontaktinformationen, entsprechend informiert.

Aus logistischen Gründen wird die bestellte Ware in 6er Kartons versendet. Entsprechend dessen muss die Anzahl der Flaschen durch sechs teilbar sein. Selbstverständlich können verschiedene Weine bestellt werden. Die Mindestbestellmenge sind 12 Flaschen.

Die Auslieferung der Waren erfolgt durch die örtlichen Paketzusteller.

Bestellungen innerhalb von Österreich sind aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation kostenfrei. Die Versandkosten einer Bestellung nach Deutschland betragen pro Versandeinheit 8,00 €.

Eine Abholung vor Ort ist kostenfrei möglich. Der Einkauf steht in einem solchen Fall normalerweise binnen weniger Stunden bereit. Bitte nehmen Sie hierzu jedoch trotzdem vor der Abholung Kontakt mit uns auf. Abholort ist Größing 7, A-8355 Tieschen.

Zahlungsbedingungen

Als Bezahlungsmöglichkeit steht ausschließlich Kauf auf Rechnung zur Verfügung. Rechnungen sind prompt, mittels des beiliegenden Erlagscheines, ohne Abzug, fällig. Es gibt keine Möglichkeit zur Teilzahlung. Sämtliche Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Zahlungsverzug ist der Kunden verpflichtet, sämtliche durch diesen Verzug entstandene Mahn- und Inkassospesen zu bezahlen.

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Käufer hat Anspruch auf eine Preisminderung, wenn ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht kommt. Bei nicht geringfügigen Mängeln ist eine Aufhebung des Vertrages möglich. Folgeschäden, sonstige Sachschäden, Vermögensschäden oder Schäden Dritter gegenüber dem Kunden, werden nicht ersetzt.

Schadenersatz

Wir haften nur für Schäden bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, mit Ausnahme von Schäden an Personen. Das Vorliegen eines solchen Vorsatzes oder grober Fahrlässigkeit muss vom Geschädigten zu beweisen.

Der Ersatz von Folgeschäden oder Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Jegliche Haftung für formelle oder inhaltliche Richtigkeit von Angaben innerhalb unseres Online-Shops ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung kann auf der Seite „Datenschutzerklärung“ eingesehen werden.

Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsgeschäfte ist österreichischen Rechts unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes anzuwenden. Gerichtsstand ist Feldbach.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind gültig ab 1. Dezember 2020.